Modifizierter SEPA-Zahlschein "Spende" ab 1. Januar 2016

Die Umstellung des  europäischen Zahlungsverkehrs auf das einheitliche SEPA-Verfahren sorgt bei zahlreichen Non Profit-Organisationen noch immer für Probleme. In den vergangenen Monaten machten Spender immer wieder die Erfahrung, dass ihre Spenden-Zahlscheine an den SB-Kundenterminals verschiedener Banken als "nicht lesbar" abgewiesen wurden. Die Funktion, Spendenvordrucke als solche zu erkennen, stellte viele Geräte seit der SEPA-Umstellung offensichtlich vor Probleme. Einige Banken forderten ihre Kunden dann auf, an den Schalter zu gehen. Dort fallen jedoch in aller Regel Gebühren an. 

Einige Banken verzichten inzwischen darauf, Gebühren am Schalter zu erheben – bis alle Geräte einwandfrei funktionieren. Leider sind offensichtlich noch immer nicht alle Bankangestellte über das Angebot der Banken, die Überweisung gebührenlos abzuwickeln, informiert. Vereinzelt  wird nach wie vor behauptet, man könne mit den Vordrucken grundsätzlich keine Spende mehr überweisen. Informieren Sie Ihre Fördererinnen und Förderer über den Stand der Dinge! Weitere Informationen erhalten Sie zum Beispiel beim Deutschen Fundraising Verband in Berlin.

Auch bei den SEPA-Zahlschein-Vordrucken gibt es wieder eine Änderung. Zwar fällt sie lediglich mit einer Textkorrektur im markierten Feld vergleichsweise gering aus, erfordert aber wieder eine Umstellung. 

marketwing unterstützt gemeinnützige Organisationen, indem wir ihnen auch den neuen, ab 1. Januar 2016 geltenden Zahlscheinvordruck auf Anfrage kostenlos zur Verfügung stellen. Senden Sie hierfür einfach eine Email an sepazahlschein@marketwing.de. Bitte beachten Sie, dass sich dieses Angebot ausschließlich an Non Profit-Organisationen und soziale Einrichtungen wendet.

DDV
Datenschutz

marketwing ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband DDV. Wir speichern und/oder verarbeiten personenbezogene Daten treuhänderisch im Auftrag unserer Kunden bzw. veranlassen und steueren deren Verarbeitung. Alle Daten werden ausschließlich für die vom Kunden bzw. Dateneigentümer vorgegebenen Zwecke verwendet und nur so lange gespeichert, wie dies dem Auftrag bzw. der Vertragserfüllung dient. marketwing verpflichtet sich, das geltende Datenschutzgesetz (BDSG) einzuhalten und die vom DDV (Deutschen Dialogmarketing Verband) vorgegebenen Standards zur Auftragsdatenverarbeitung zu achten.

Mehr Infos: www.ddv.de
DFV
Verbandsarbeit

marketwing ist Mitglied im Deutschen Fundraising Verband. Als Sponsor und Mitorganisator des Deutschen Fundraising Preises würdigen wir einmal im Jahr besonderes Engagement im gemeinnützigen Bereich. Er wird im Rahmen des Fundraising Kongresses im Frühjahr verliehen und findet bundesweite Beachtung.

Prämiert werden die Beste Fundraising Innovation und die Beste Fundraising Kampagne eines Jahres sowie der Jury- Preis für besondere Verdienste im Fundraising. Der Deutsche Fundraising Preis ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert.

Mehr Infos: www.fundraising-preis.de
Voices
Infostand-Fundraising

voices Agentur für Fundraising und Dialogmarketing aus Berlin ist unser Partner im Bereich Infostand-Werbung. Von Berlin aus zeigt das erfahrene und gut geschulte voices-Team dort Präsenz, wo Menschen für Fundraising-Themen offen sind: in Fußgängerzonen und an anderen stark frequentierten Plätzen.

voices handelt im Auftrag und im Namen gemeinnütziger Organisationen. Mit Charme und Überzeugungskraft informieren die Experten über wichtige humanitäre Ziele und Projekte und gewinnen so neue Freunde und Förderer.

Mehr Infos: www.yourvoices.de