marketwing präsentiert Fundraising-Benchmark-Studie

Fast fünf Millionen hochqualifizierte, mit umfangreichen Verhaltensanalyse- und Profilinformationen versehene Spenderadressen bilden die Basis für eine neue Benchmark-Studie, die der Fundraising Dienstleister marketwing erarbeitet hat. 

«Die Ergebnisanalysen und Kennzahlen liefern wertvolle Informationen, um die richtigen Weichen für zukunftsweisende Fundraising-Strategien zu stellen,» erklärt die Projektverantwortliche Rona-Lönnecke Busch. Die Social Marketing-Experten von marketwing haben dreizehn Non Profit-Organisationen mit unterschiedlichen Inhalten, Rahmenbedingungen, Zielrichtungen, Bekanntheitsgrad und Größe miteinander verglichen. Trotz der Heterogenität der Organisationen kommt die Studie zu überraschend vergleichbaren Zielgrößen.  

Nur eines von vielen Ergebnissen: Der Anteil der sogenannten «Termin-Spender», die immer zum gleichen Zeitpunkt spenden (z.B. Weihnachten), liegt gerade einmal bei 1-2%. Diese engagieren sich darüber hinaus jedoch im Schnitt 2-3 weitere Mal im Jahr mit einer finanziellen Zuwendung.

Dass das Verhalten von Neuspendern erst nach 7-8 Kontakten als wirklich nachhaltig bezeichnet werden kann, deckt sich mit Zahlen aus dem kommerziellen Bereich. Auch die Tatsache, dass EZE-Spender zu den besten und spendenfreudigsten Gruppen zählen, die mindestens 40-60% der Jahressumme zusätzlich spenden, kann die Studie beweisen. Vorausgesetzt, dass die Organisation ihnen die Chance dazu gibt.

Untersucht wurde auch der Anteil von EZE-, Mehrfach-, Einmal- und Großspendern, bezogen auf  Spender der vergangenen 0-12 Monate und (wichtiger) die gesamte Houselist. Hier kann man ablesen, wie loyal und überzeugt Förderer sind. 

«Die Untersuchung liefert unseren Kunden wertvolle Erkenntnisse, weil der Vergleich mit anderen Organisationen hilft,  die eigene historische Entwicklung zu analysieren, die Ist-Situation zu überprüfen und Kerngrößen und zukünftige Strategien zu entwickeln», erklärt Rona-Lönnecke Busch. Wer mehr über die Fundraising Benchmark-Studie wissen möchte ist herzlich eingeladen, mit marketwing in Kontakt zu treten. «Wir freuen uns über jeden Austausch.» 

DDV
Datenschutz

marketwing ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband DDV. Wir speichern und/oder verarbeiten personenbezogene Daten treuhänderisch im Auftrag unserer Kunden bzw. veranlassen und steueren deren Verarbeitung. Alle Daten werden ausschließlich für die vom Kunden bzw. Dateneigentümer vorgegebenen Zwecke verwendet und nur so lange gespeichert, wie dies dem Auftrag bzw. der Vertragserfüllung dient. marketwing verpflichtet sich, das geltende Datenschutzgesetz (BDSG) einzuhalten und die vom DDV (Deutschen Dialogmarketing Verband) vorgegebenen Standards zur Auftragsdatenverarbeitung zu achten.

Mehr Infos: www.ddv.de
DFV
Verbandsarbeit

marketwing ist Mitglied im Deutschen Fundraising Verband. Als Sponsor und Mitorganisator des Deutschen Fundraising Preises würdigen wir einmal im Jahr besonderes Engagement im gemeinnützigen Bereich. Er wird im Rahmen des Fundraising Kongresses im Frühjahr verliehen und findet bundesweite Beachtung.

Prämiert werden die Beste Fundraising Innovation und die Beste Fundraising Kampagne eines Jahres sowie der Jury- Preis für besondere Verdienste im Fundraising. Der Deutsche Fundraising Preis ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert.

Mehr Infos: www.fundraising-preis.de
Voices
Infostand-Fundraising

voices Agentur für Fundraising und Dialogmarketing aus Berlin ist unser Partner im Bereich Infostand-Werbung. Von Berlin aus zeigt das erfahrene und gut geschulte voices-Team dort Präsenz, wo Menschen für Fundraising-Themen offen sind: in Fußgängerzonen und an anderen stark frequentierten Plätzen.

voices handelt im Auftrag und im Namen gemeinnütziger Organisationen. Mit Charme und Überzeugungskraft informieren die Experten über wichtige humanitäre Ziele und Projekte und gewinnen so neue Freunde und Förderer.

Mehr Infos: www.yourvoices.de