"The way we think about charity is dead wrong" (Dan Pallotta)

Der US-amerikanische Unternehmer, Autor und Menschenrechte-Aktivist Dan Pallotta hat in einer eindrucksvollen Veröffentlichung das Verständnis von Nächstenliebe innerhalb unserer Gesellschaft kritisiert. Immer wieder gehe es bei der Betrachtung von Wohltätigkeitsorganisationen um das Thema Verwaltungskosten und die Art und Weise, wie mit finanziellen Mitteln umgegangen wird. In vielen Fällen wäre diese Betrachtung jedoch vollkommen irrational und gefährde zunehmend den Fortbestand wichtiger gemeinnütziger Projekte.

Haben wir ein grundsätzliches Problem damit, Wahrnehmung und Wirkung objektiv auseinander zu halten? Besteht am Ende sogar die Gefahr, dass einseitige Vorbehalte die Arbeit gemeinnütziger Organisationen lähmt, weil man von ihnen maximale Effektivität bei zum Teil völlig unrealistischen Vorstellungen zum dafür notwendigen Aufwand erwartet?

Sehen Sie hier seine Videobotschaft, dessen Betrachtung sich wirklich lohnt...

DDV
Datenschutz

marketwing ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband DDV. Wir speichern und/oder verarbeiten personenbezogene Daten treuhänderisch im Auftrag unserer Kunden bzw. veranlassen und steueren deren Verarbeitung. Alle Daten werden ausschließlich für die vom Kunden bzw. Dateneigentümer vorgegebenen Zwecke verwendet und nur so lange gespeichert, wie dies dem Auftrag bzw. der Vertragserfüllung dient. marketwing verpflichtet sich, das geltende Datenschutzgesetz (BDSG) einzuhalten und die vom DDV (Deutschen Dialogmarketing Verband) vorgegebenen Standards zur Auftragsdatenverarbeitung zu achten.

Mehr Infos: www.ddv.de
DFV
Verbandsarbeit

marketwing ist Mitglied im Deutschen Fundraising Verband. Als Sponsor und Mitorganisator des Deutschen Fundraising Preises würdigen wir einmal im Jahr besonderes Engagement im gemeinnützigen Bereich. Er wird im Rahmen des Fundraising Kongresses im Frühjahr verliehen und findet bundesweite Beachtung.

Prämiert werden die Beste Fundraising Innovation und die Beste Fundraising Kampagne eines Jahres sowie der Jury- Preis für besondere Verdienste im Fundraising. Der Deutsche Fundraising Preis ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert.

Mehr Infos: www.fundraising-preis.de
Voices
Infostand-Fundraising

voices Agentur für Fundraising und Dialogmarketing aus Berlin ist unser Partner im Bereich Infostand-Werbung. Von Berlin aus zeigt das erfahrene und gut geschulte voices-Team dort Präsenz, wo Menschen für Fundraising-Themen offen sind: in Fußgängerzonen und an anderen stark frequentierten Plätzen.

voices handelt im Auftrag und im Namen gemeinnütziger Organisationen. Mit Charme und Überzeugungskraft informieren die Experten über wichtige humanitäre Ziele und Projekte und gewinnen so neue Freunde und Förderer.

Mehr Infos: www.yourvoices.de