Multi-Channel-Fundraising: marketwing entwickelt neue Kampagnen-Dialoge

Inwieweit Multi-Channel-Kommunikationsansätze die Attraktivität von Förder-Informationen steigern können – das analysiert marketwing gerade in einem Feldversuch mit verschiedenen Non Profit-Organisationen. "Das Internet bietet viele interessante Möglichkeiten, die Projekte gemeinnütziger Organisationen noch anschaulicher darzustellen", beschreibt Geschäfsführer/CCO Alexander Thurow die Idee. Gerade Filmsequenzen und Projektvideos wüssten in vielen Fällen zu überzeugen und letztlich auch das Spendenverhalten positiv zu beeinflussen. 

Im Rahmen des Feldversuches werden Print-Mailing-Kampagnen mit projektbezogenen Landing Pages ergänzt, die neben multimedialen Inhalten auch weiterführende Hintergrund-Informationen enthalten. Desweiteren wird eine Online-Spenden-Möglichkeit mit entsprechender Datenbankanbindung und automatisierten Zahlungsprozess-Systemen angeboten.

Ein im Print-Mailing kommunizierter, individualisierter Zugangscode für eine projektbezogene Micro-Site macht nicht nur deutlich, dass es sich hier um eine exklusive Förderer-Site mit besonderen Informationen handelt: Der "Hash-Code" ermöglicht auch die Personalisierung und Individualisierbarkeit der Landing Page. Förderer können so persönlich angesprochen werden, das "intelligente" Überweisungsformular vereinfacht die Online-Spende. Natürlich bietet das Konzept auch weitreichende Auswertungsmöglichkeiten. Auch die Förderer-Ansprache via Telefon wird in das Kampagnenkonzept integriert.

"Die Zukunft des Fundraisings liegt nicht allein im Internet", betont Alexander Thurow. "Es wird die Kombination und das Zusammenspiel unterschiedlicher Kommuniationswege sein, die für den Erfolg von Fundraising-Kampagnen entscheiden". marketwing hält Sie auf dem Laufenden! 

 

Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de

DDV
Datenschutz

marketwing ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband DDV. Wir speichern und/oder verarbeiten personenbezogene Daten treuhänderisch im Auftrag unserer Kunden bzw. veranlassen und steueren deren Verarbeitung. Alle Daten werden ausschließlich für die vom Kunden bzw. Dateneigentümer vorgegebenen Zwecke verwendet und nur so lange gespeichert, wie dies dem Auftrag bzw. der Vertragserfüllung dient. marketwing verpflichtet sich, das geltende Datenschutzgesetz (BDSG) einzuhalten und die vom DDV (Deutschen Dialogmarketing Verband) vorgegebenen Standards zur Auftragsdatenverarbeitung zu achten.

Mehr Infos: www.ddv.de
DFV
Verbandsarbeit

marketwing ist Mitglied im Deutschen Fundraising Verband. Als Sponsor und Mitorganisator des Deutschen Fundraising Preises würdigen wir einmal im Jahr besonderes Engagement im gemeinnützigen Bereich. Er wird im Rahmen des Fundraising Kongresses im Frühjahr verliehen und findet bundesweite Beachtung.

Prämiert werden die Beste Fundraising Innovation und die Beste Fundraising Kampagne eines Jahres sowie der Jury- Preis für besondere Verdienste im Fundraising. Der Deutsche Fundraising Preis ist mit insgesamt 5.000 Euro dotiert.

Mehr Infos: www.fundraising-preis.de
Voices
Infostand-Fundraising

voices Agentur für Fundraising und Dialogmarketing aus Berlin ist unser Partner im Bereich Infostand-Werbung. Von Berlin aus zeigt das erfahrene und gut geschulte voices-Team dort Präsenz, wo Menschen für Fundraising-Themen offen sind: in Fußgängerzonen und an anderen stark frequentierten Plätzen.

voices handelt im Auftrag und im Namen gemeinnütziger Organisationen. Mit Charme und Überzeugungskraft informieren die Experten über wichtige humanitäre Ziele und Projekte und gewinnen so neue Freunde und Förderer.

Mehr Infos: www.yourvoices.de